PRESSE

Bewerbung für das Qualitätssiegel „Bildungsregion in Bayern“ wurde auf den Weg gebracht


Durch Handzeichen der anwesenden Teilnehmer an der Zweiten Bildungskonferenz des Landkreises Roth und der Stadt Schwabach wurde am 05. Dezember 2013 einstimmig beschlossen: Der Landkreis Roth und die Stadt Schwabach bewerben sich gemeinsam um das Gütesiegel „Bildungsregion in Bayern“. Durch intensive Zusammenarbeit von Landkreis Roth und Stadt Schwabach entstand in der Zeit von Januar bis März 2014 ein umfangreiches Bewerbungskonzept.

Bildungskonzept des Landkreis Roth und der Stadt SchwabachDas Konzept enthält auf ca. 100 Seiten die Eckdaten auf dem Weg zur gemeinsamen Bildungsregion Roth-Schwabach, die neu gegründeten Arbeitskreise, die neu entstandenen Projekte, den Ist-Zustand im Landkreis Roth und in der Stadt Schwabach für die fünf Säulen:

  • Erste Säule: Übergänge organisieren und begleiten
  • Zweite Säule: Schulische und außerschulische Bildungsangebote und Bildungsträger vernetzen
  • Dritte Säule: Kein Talent darf verloren gehen
  • Vierte Säule: Bürgergesellschaft stärken und entwickeln
  • Fünfte Säule: Herausforderungen des demographischen Wandels annehmen

Weiterhin enthält das Konzept unter „Mitmachen und Mitdenken“ die Angebote zur Umweltbildung und Bildung zur nachhaltigen Entwicklung, die Dokumentation zur Vortragsreihe, die „Bildungsregion als Leseregion“ sowie die nachhaltige Etablierung der Bildungsregion.

Das Bewerbungskonzept wird derzeit von verschiedensten Beurteilungsstellen geprüft:
Konferenz der Schulaufsicht, Bay. Landesjugendhilfeausschuss, Bay. Landesjugendamt, Bay. Jugendring, Landesausschuss für Berufsbildung, Staatsministerium für Arbeit und Sozialordnung, Familie und Integration (StMAS), Staatsministerium für Bildung und Kultus, Wissenschaft und Kunst (StMBKWK).

Die Prüfung durch die Beurteilungsstellen nimmt ca. acht Wochen in Anspruch. Ein erstes Ergebnis wird für Anfang Juni 2014 erwartet.

 



Weitere Informationen und Material zum Thema finden Sie auf der rechten Navigationsleiste.


« zurück
Link zu contentXXL
©Landratsamt Roth 2018
generiert am 23.09.2018 02:20:43 ­