Tourismus, Freizeit und Erholung


Der Landkreis Roth gehört den Tourismusverbänden Fränkisches Seenland und Naturpark Altmühltal an. Mit über 800.000 Übernachtungen, bei stets steigenden Zahlen, hat sich der Tourismus in den letzten Jahren zu einem wichtigen Wirtschaftszweig entwickelt.

So bietet er rund 2.000 Arbeitsplätze bei einem Jahresumsatz von ca. 90 Mio. Euro. Herausragende Freizeiteinrichtungen sind der 1.200 ha große Brombachsee und der 212 ha große Rothsee. Der Landkreis wird in nord-südlicher Richtung vom Main-Donau-Kanal durchzogen.

 

Gästeübernachtungen 1990 2000 2008 2012
Anzahl Übernachtungen

379.550

670.047

781.512 801.087

 

Bettentwicklung 1981 1990 2005 2008 2012
Betten gesamt 1.993 2.826 3.285 3.201 2.925

Prädikatisierte Gemeinden im Landkreis:



Weitere Informationen und Material zum Thema finden Sie auf der rechten Navigationsleiste.


« zurück
Link zu contentXXL
©Landratsamt Roth 2018
generiert am 20.04.2018 18:40:10 ­